Gabriele Wellm

Profilbild-Gabriele-Wellm

Inhalt

Wohlf├╝hlberaterin | Vision├Ąrin | Syst. Beraterin | Bewusstseins- und Meditations-Coach | Fachberaterin f├╝r Rohkostern├Ąhrung (IHK)

├ťber mich

Aufgrund meiner damaligen Leidensgeschichte die etwa mit meinem 15. Lebensjahr begann und die mich 2010 in eine Migr├Ąneklinik f├╝hrte, da ich mit s├Ąmtlichen Migr├Ąnemedikamenten austherapiert war, bin ich auf Nahrungsunvertr├Ąglichkeiten aufmerksam geworden. Somit r├╝ckte das Thema Ern├Ąhrung zwangsl├Ąufig in den Vordergrund. Einige Zeit sp├Ąter wurde mir durch das Buch ÔÇ×Gr├╝n EssenÔÇť von Dr. Mutter (das wirklich f├╝r jeden Laien verst├Ąndlich ist), so klar, wie fundmental wichtig die Ern├Ąhrung ist, gleichzeitig aber der Schock so gro├č, wie weit davon entfernt ich jedoch bin, landete das Buch erst einmal im Schrank.

Diese Erkenntnisse haben mich aber so besch├Ąftigt, dass ich 2017 eine Ausbildung zur Rohkost Beraterin absolviert habe und ich nun IHK-Zertifizierte Fachberaterin f├╝r Rohkostern├Ąhrung bin. Diese Ern├Ąhrung f├╝hrte mich ein gutes St├╝ck auf meinem Weg weiter, brachte mir aber nicht meine Gesundheit zur├╝ck. Im Laufe der Zeit wurde mir klar, dass es auch noch tiefsitzende Blockaden, Glaubenss├Ątze und eingeschlossene Emotionen gibt, die gravierende Einschr├Ąnkungen verursachen k├Ânnen, die auf einer anderen Ebene bearbeitet werden m├╝ssen.

Des Weiteren hatte ich Informationen, dass ich auch Beeintr├Ąchtigungen durch das Epstein-Barr-Virus hatte. Aufgrund dessen habe ich mich auch gr├╝ndlich in die Gesundheitsaspekte von Anthony William eingelesen und viele dieser Vorschl├Ąge ausprobiert und umgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt war es oft ein Ausprobieren und sp├Ąter auch ein ÔÇ×Austesten lassenÔÇť durch eine Kinesiologin.

Irgendwann kam f├╝r mich dann auch die Erkenntnis, dass Pharmapillen, chemische Nahrungszus├Ątze und Erg├Ąnzungen meinen K├Ârper vergiften und es wichtig ist auf diese Produkte zu verzichten und diese Stoffe wieder aus dem K├Ârper auszuleiten. Nach meinen Erfahrungen und Erkenntnissen entstehen auch hierdurch Nahrungsunvertr├Ąglichkeiten und Allergien.

Nahrungserg├Ąnzungen

Der K├Ârper ist irgendwann an einem Punkt, an dem er die Stoffe einfach nicht mehr alle ├╝ber unsere Organe ausleiten kann und diese dann eingelagert werden m├╝ssen. Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen und das Wissen ├╝ber viele Ern├Ąhrungsm├Âglichkeiten und ein breites Spektrum an sehr hochwertigen Nahrungserg├Ąnzungen ist es m├Âglich pr├Ązise Austestungen anzubieten. Alle von mir zum Einsatz kommenden Methoden und Nahrungserg├Ąnzungen sind von mir selbst erprobt. Mit Hilfe eines Tensors bin ich in der Lage solche Austestungen f├╝r Klienten durchzuf├╝hren und die besten Mittel und Wege f├╝r ein gesundes und erfolgreiches Leben vorzuschlagen und einzusetzen.

Eigenverantwortung

Ein sehr wichtiger Aspekt ist f├╝r mich immer die Eigenverantwortung, es ist m├Âglich ├╝ber das Unterbewusstsein des Klienten die besten Wege aufzuzeigen, in wie weit diese zur Umsetzung kommen liegt jedoch bei jedem selbst.

 

Gabriele Wellm

 

Meine Angebote

Gerne begleite und unterst├╝tze ich Sie:

  • Bei k├Ârperlichen Beschwerden
  • Beim Erreichen neuer Ziele
  • Aufl├Âsen von Blockaden
  • Bei Nahrungsmittelunvertr├Ąglichkeiten
  • Beim Auffinden von Vitamin- und N├Ąhrstoffmangel

Eine Beratung dauert in der Regel 45-90 Minuten und die Abrechnung erfolgt auf der Stundenbasis, die bei 60 ÔéČ liegt.

 

Gabriele Wellm

So findest du mich

Gabriele Wellm

Tel: +49 (0) 62 26 / 99 26 26 9 
E-Mail: kontakt@gabriele-wellm.de
Adresse: St. Martinstra├če 22, 74909 Meckesheim, Deutschland

Nach oben scrollen