Spirit-Moment von Beatrice Kitt

Spirit-Moment von Beatrice Kitt

Ich bin Beatrice und wurde am 05.06.1979 in Rum├Ąnien geboren. Als ich 3 Monate alt war, fl├╝chteten meine Eltern mit mir nach Deutschland, wo kurz darauf meine Schwester geboren wurde. Ich bin verheiratet und Mama von 2 wunderbaren Kindern, einer Enkeltochter auf der irdischen und einem Enkelsohn auf der jenseitigen Ebene.

Meinen “Spirit-Moment” erlebte ich, als ich ungef├Ąhr 4 Jahre alt war. Ich tr├Ąumte vom Sterben. Ich kann mich an diesen Traum und Tag erinnern, als ob es gestern erst gewesen w├Ąre. Dabei ist es schon 39 Jahre her. Seitdem dreht sich ein gro├čer Teil meines Lebens nur um den Tod und dem Leben nach dem irdischen Tod.
Ich wurde jung Mama, arbeitete bei meiner Mutter in ihrer Firma und ├╝bernahm diese dann. Doch merkte ich, dass es nicht mein Weg ist, denn mit dem Herzen war ich nicht bei der Arbeit.

Es ging alleine nur ums Geldverdienen, um Leben zu k├Ânnen. Das bin ich doch nicht, sagte ich zu mir. Die Verbindung zur jenseitigen Welt wurde immer st├Ąrker so, dass ich das Gef├╝hl hatte, es zieht mich zu ihnen. Seltsame Dinge passierten mit mir und um mich herum. Dinge, denen ich mir in dieser Form nicht bewusst war, auch wenn mir schon seit der Kindheit klar war, dass das Leben hier auf der irdischen Ebene nicht das einzige ist, was wir f├╝hren. Ich entschied mich dem intensiv zu widmen.

Ich besuchte Zirkel, Workshops, Seminare, das Arthur Findlay College und absolvierte eine Ausbildung als Mental-Medium. Langsam sp├╝rte ich eine innerer Erf├╝llung und einen inneren Frieden in mir, denn ich kam meinem Herzenswunsch immer n├Ąher. Dem Herzenswunsch, die jenseitige Welt, den Menschen nahe zu bringen.

Angeh├Ârigen zu zeigen und zu beweisen, dass der Tod nur eine Wiedergeburt in unser altes Zuhause ist und ihre lieben Vorausgegangenen ihre Hand niemals loslassen werden. Mir wurde immer mehr bewusst, das will ich! Die jenseitige Welt ebnete mir von Beginn an meiner Entscheidung meinen Weg. So, dass es ohne Pausen weiter ging. Ich lernte Menschen kennen, die auch Medial arbeiteten. Seitdem entwickelte sich alles einfach und leicht f├╝r mich. Die Dinge nahmen eine Dymamik an, die mir das Gef├╝hl gaben, gef├╝hrt zu werden.

 

 

Hier geht es zum Partnereintrag von Beatrice Kitt.

Nach oben scrollen