Spirit-Moment von Joachim Maier

Spirit-Moment von Joachim Maier

Mein Spirit Moment war mein totaler Zusammenbruch mit Herz-Infarkt Symptomen im Jahr 2005, im Alter von 32 Jahren. Ich hatte es in den davorliegenden 16 Jahren in einem Wahnsinn nach „der Beste sein zu wollen“ in einem Maße übertrieben, dass ich mich von mir selbst und meinen Gefühlen dermaßen abgeschnitten hatte, dass ich gar nicht mehr spürte was für ein Zombie ich geworden war. Ausgestattet mit zahlreichen Krankheiten (Tinnitus, Magenschmerzen, Impotenz, Zahnprobleme, Mundgeruch, Rückenschmerzen, Hautausschläge, Burnout etc.), versuchte ich unser Haus noch fertig zu bauen, um dann runterschalte zu können. Soweit sollte ich es aber nicht mehr schaffen.

Diese Nacht, als ich glaubte zu sterben, erkannte ich, dass nichts mehr geht. Ich musste mich zuerst um mich selbst kümmern um wieder zu heilen. Das war das größte Geschenk meines Lebens. Ich begann Seelentagebücher zu schreiben um rauszufinden, was mit mir verkehrt war. Ich begann mich zu reflektieren und alle meine „Über“- Lebenstrategien zu hinterfragen. Ich zog mich zurück und wollte aus mir heraus, herausfinden wer ich war? Was mich dazu machte? Wer ich sein wollte und wer nicht? Was mich antrieb und schlußendlich auch zerstörte.

Dies war das Geschenk meines Lebens, heute höre ich die Stimme meiner Seele und meiner Intuition zwischen all dem Lärm und des Gerassels meines Egos und lebe im Einklang mit meiner Seele, ich höre meine innere Stimme und fühle mich mit dem großen Ganzen verbunden.

Danke fĂĽr meinen Spirit Moment.

PS: So sah ich damals leider aus:

Spirit-Moment von Joachim Maier

……………………………………………

Hier geht es zum Partnereintrag von Joachim Maier.

Nach oben scrollen